Willkommen beim Förderverein St. Johannes Ahrensburg e. V.
Willkommen beim Förderverein St. Johannes Ahrensburg e. V.

Herr, ich habe lieb die Stätte deines  Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnet     Psalm 26.8

Foto: privat

        

Sonntag, 24. Februar 2019, 17.00 Uhr

Preisträger-Konzert   Jugend musiziert

Der deutsche Musikwettbewerb "Jugend musiziert" wird in diesem Jahr zum 56. Mal ausgetragen, Ende Januar auf Regionalebene, dann auf Landesebene und in der Finalrunde auf Bundesebene. In diesem Jahr ist der Wettbewerb unter anderem in den Kategorien Streichinstrumente, Blasinstrumente mit Klavier, Percussion, Klavierkammermusik, Popgesang, Zupf- und Harfen-Ensembles und Vokal-Ensembles ausgeschrieben. Es musizieren die Regionalpreisträger 2019, wobei die jungen Musiker Teile ihres aktuellen Wettbewerbsprogramms präsentieren.

Der Eintritt ist frei, Spenden dienen dem Erhalt der St. Johanneskirche

Samstag, 2. März 2019, 18.00 Uhr

Laienandacht

in St. Johannes

mit Edda Ditschke

 

Foto: privat

 Samstag, 9. März 2019

Konzert mit den Geschwistern Gross

Anton-Johann Gross (16) und Nora-Lisann Gross (19) musizieren beide schon seit vielen Jahren gemeinsam und begeistert als Duo.
Anton-Johann erhielt bereits mit sieben Jahren seinen ersten klassischen Saxophonunterricht, Nora-Lisann begann im Alter von sechs Jahren mit dem Klavierspiel.
Beide Musiker erspielten sich bei verschiedenen Wettbewerben, besonders beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert, 1. Preise und das als Duo, aber auch solistisch und in anderen Besetzungen. Anton-Johann wurde so auch Stipendiat der Jürgen-Ponto-Stiftung und er und Nora-Lisann sind Stipendiaten der Deutschen Stiftung Musikleben und der Marie-Luise-Immbusch-Stiftung. Über diese Stiftungen erhielten sie auch diverse stiftungseigene Konzertauftritte und eigene Konzerte in Lübeck, Hamburg und Bad Driburg.
Aus ihrem Repertoire werden sie einerseits Werke der klassischen Saxophonliteratur wie zum Beispiel Sonaten von Jean-Baptiste Singelée, Jules August Demersseman, Carlo Yvon und Jérôme Naulais vortragen und andererseits Werke von Ludwig van Beethoven und Alban Berg für Klavier solo.

Der Eintritt ist frei, Spenden dienen dem Erhalt der St. Johanneskirche

Monatsspruch Februar 2019:

Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll.             Römer 8, 18                                   

Jahreslosung 2019

Förderverein St. Johannes Ahrensburg e. V.
Pappelweg 60a
22949 Ammersbek

Kontakt

Rufen Sie einfach an 04102 59459 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

facebook

Die Kirche ist offen.

Wenn Sie die St. Johanneskirche besuchen möchten, rufen Sie an und vereinbaren  einen Termin, auch gerne kurzfristig unter 04102 - 59 4 59

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013-2014 Förderverein St. Johannes Ahrensburg e.V. - Konto-Nr. IBAN DE 11 2135 2240 0179 084751 BIC NOLA DE 21 HOL